• Flächendeckende Biotonne ab 2019

    Einwohner in den Einheitsgemeinden Arendsee, Klötze, der VG Beetzendorf-Diesdorf und in den noch nicht angeschlossenen Ortsteilen von Kalbe (Milde) erhalten Post | Befreiung von der Biotonne möglich | Rückmeldung per Postkarte bis zum 23.06.2018 Altmarkkreis Salzwedel, 30.05.2018: Der Altmarkkreises Salzwedel führt nach erfolgreich gestartetem Modellprojekt die Biotonne ab 2019 flächendeckend ein. Der Kreistag hat im Dezember 2017 […]

    Weiterlesen
  • Wertstoffhof Kalbe (Milde) vorübergehend geschlossen!

    Aktualisierung – 14.06.2018 An diesem Samstag, den 16.06.2018, hat der Wertstoffhof Kalbe (Milde) aufgrund der Verzögerung des Baubeginns geöffnet!   Meldung – 28.05.2018 Am 14.06.2018 wird mit den Straßenbauarbeiten im Bereich der Zufahrt zu dem Hort, der Kita und dem Wertstoffhof in Kalbe (Milde) begonnen. Um die Bauarbeiten zügig durchführen zu können, wird die Nutzung […]

    Weiterlesen
  • Fehler im Abfallkalender 2018

    Leider hat sich in diesem Jahr der Fehlerteufel im Tourenplan eingeschlichen. Gelbe Säcke und Biotonne Vom 07. Mai bis zum 26. Mai wurden die Touren der Gelben Säcke mit den Touren der Biotonne vertauscht. Die Touren für die Biotonne sind in der Spalte für die Gelben Säcke zu finden und umgekehrt. Die Touren der Gelben […]

    Weiterlesen
  • Wertstoffhof Kalbe (Milde)

    Der Wertstoffhof in Kalbe (Milde) wurde heute offiziell eröffnet. Ab sofort können Bürger aus dem Altmarkkreis Salzwedel ihre Grünabfälle, Elektronikschrott, Haushalts- und Kühlgeräte, Altkleider, Papier und Pappe kostenfrei entsorgen. Ein Mitarbeiter der Deponie GmbH Altmarkkreis Salzwedel wird den Hof betreuen. Bei Fragen rund um Abfall steht die Deponie GmbH zur Verfügung. Der Wertstoffhof Kalbe (Milde) […]

    Weiterlesen
  • Winterhinweis 2017 und Verteilung des Abfallkalenders

    Auszug aus der Altmark-Zeitung: Winterhinweis.Verteilung Kalender deponie_gmbh_6.12.20173_0

    Weiterlesen
  • Verteilung der Abfallkalender 2018

    Am  Mittwoch, den 13. Dezember wurden die Abfallkalender für das Jahr 2018 mit der Altmark-Woche verteilt. Die Zustellung erfolgt vorrangig in Briefkästen der Privathaushalte. Anwohner des Altmarkkreises Salzwedel werden angehalten in dieser Zeit besonders auf die Einlagen der Zeitungen zu achten. Denn ist der Kalender einmal entsorgt, wird kein neuer zugestellt. Alle Haushalte des Altmarkkreises […]

    Weiterlesen
  • Rekultivierung der Altdeponie Klötze läuft auf Hochtouren

    Klötze. Die Rekultivierungsmaßnahmen auf der Altdeponie in Klötze haben im September 2017 begonnen und laufen momentan auf Hochtouren. Zur Zeit werden bis zu 25 LKW-Ladungen täglich mit Abdeckmaterial für den Unterboden angeliefert und anschließend locker auf den gesamten Deponiekörper verteilt. In wöchentlichen Baubesprechungen wird der Fortschritt aufgezeigt und offene Themen geklärt. Momentan läuft alles nach Plan. […]

    Weiterlesen
  • Verabschiedung von zwei langjährigen Mitarbeitern

    Gardelegen. Nach ca. 15 Jahren Betriebszugehörigkeit im Unternehmen Deponie GmbH Altmarkkreis Salzwedel wurden die langjährigen Mitarbeiter Klaus-Dieter Blath und Gerd Feißel in den wohlverdienten Ruhestand verabschiedet. Der Geschäftsführer Steffen Romatschke bedankte sich mit Blumen und persönlichen Worten bei den Mitarbeitern. Er sprach seinen Dank für ihr Engagement und das Geleistete aus. Für die Zukunft wünsche er den ausscheidenden […]

    Weiterlesen
  • Achtung! Änderungen im Tourenplan

    Leider hat sich im aktuellen Tourenplan der Fehlerteufel eingeschlichen. In der Woche vom 06.06.2017 bis 10.06.2017 werden ALLE Touren für die Biotonne gefahren. Der Tourenplan lautet wie folgt: Dienstag         06.06.2017 – Tour 1 und Tour 6 Mittwoch         07.06.2017 – Tour 2 und Tour 7 Donnerstag     08.06.2017 – Tour 3 […]

    Weiterlesen
  • Die Schmetterlinge besuchen die Deponie GmbH

    Gardelegen. Bereits die Anfahrt war schon spannend, denn die Kinder der Schmetterlingsgruppe und ihre Betreuerinnen der Kindertagesstätte Miesterhorst sind mit dem Zug nach Gardelegen und vom Bahnhof mit dem Taxi zum Betriebsgelände der Deponie GmbH gefahren. Als sie dort ankamen, mussten alle erst einmal verschnaufen. Die Abfallberaterin Frau Zieprich hatte für die Kinder einen kleinen […]

    Weiterlesen