Wichtige Hinweise:
  • Achten Sie bei Ihrer Papierentsorgung darauf, dass Sie Ihre Beilagen gebündelt, 1 x 1m zugeschnitten und bis zu 15 kg neben die Tonne am Tag der Abholung bereitstellen. Bitte werfen Sie keinen Mund-Nasen-Schutz in die Papiertonne. Diese Dinge werden über die Restmülltonne entsorgt. Alles zum Thema Papierentsorgung finden Sie in unserem Abfallkalender auf den Seiten 22 und 23 und auf unserer Homepage.  

Entsorgung

im Altmarkkreis Salzwedel

Die Deponie GmbH Altmarkkreis Salzwedel mit Sitz in der Hansestadt Gardelegen ist spezialisiert auf die Sammlung, die Annahme, die Sortierung, die Behandlung, die Verwertung, denTransport und/oder die Endablagerung von Abfällen.

Aktuelles

Mund-Nasen-Schutz auf unseren Abfallwirtschaftshöfen

Wir bitten alle Bürgerinnen und Bürger zur Anmeldung auf den Abfallwirtschaftshöfen in Gardelegen und Cheine einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Vielen Dank! Bleiben Sie gesund!

40-jähriges Dienstjubiläum Roswitha Speckhahn

Die Mitarbeiterin der Deponie GmbH Frau Roswitha Speckhahn feiert 40-jähriges Dienstjubiläum. 40 Jahre im Unternehmen - das muss man erst erleben. Der besondere Dank gebührt jenen Menschen, die sich mit ihren ganzen Kräften für Projekte, Teamgeist und Erfolg einsetzen. Eine solche Leistung ist…

Wenn es in der Biotonne zu eng wird hilft der BIO-Abfallsack

Der BIO-ABFALLSACK hat ein Volumen von 120 Ltr. und kann bei ab und zu anfallenden Mehrmengen, wie zum Beispiel Laub oder Vertikutiergut, eine gute Alternative bieten.  Zusätzlich zur Biotonne kann jeder Bürger einen Bioabfallsack für 2,00€ käuflich erwerben. Am Tag der Biotonnenentleerung kann er a…

Einweghandschuhe und Schutzmaske richtig entsorgen

Wohin mit gebrauchten Masken und Gummihandschuhen? Die Antwort ist kurz: ab in den Restmüll und vorzugsweise in eine gesonderten Tüte packen und gut verschließen!    

Karriere

Ob in der Verwaltung im Büro, im Annahmebereich und auf den Betriebshöfen oder unterwegs als Kraftfahrer und Lader – bei uns ist für jeden was dabei.