Orange, kommunal, stark

Die Deponie GmbH Altmarkkreis Salzwedel mit Sitz in der Hansestadt Gardelegen ist ein kreiseigenes Unternehmen des Altmarkkreises Salzwedel.

Gegenstand des Unternehmens ist die Sammlung, die Annahme, die Sortierung, die Behandlung, die Verwertung, der Transport und/oder die Endablagerung von Abfällen.

Die Deponie GmbH verfügt über eine Mechanisch-Biologische Restabfall-Behandlungsanlage (MBA) sowie über ein Labor, in dem Eigenüberwachungsanalysen für die Deponie und des Abfalls ausgeführt werden. Im Altmarkkreis Salzwedel betreiben wir als Deponie derzeit zwei Abfallwirtschaftshöfe in Gardelegen und Cheine, sowie Wertstoffhöfe in Klötze, Diesdorf und in Arendsee.

Durch den Altmarkkreis Salzwedel ist die Deponie GmbH als kreiseigenes Unternehmen mit der Entsorgung des anfallenden Hausmülls, Papier und Bioabfälle und der Entsorgung hausmüllähnlicher Gewerbeabfälle sowie mit der Sperrmüllentsorgung im gesamten Altmarkkreis beauftragt.

Geschäftsführer des Unternehmens ist Steffen Romatschke.

Aufsichtsratsvorsitzender der Deponie GmbH Altmarkkreis Salzwedel ist Landrat Michael Ziche.

P1210817

Zertifikate

Deponie Gardelegen_17

Deponie GmbH
Altmarkkreis Salzwedel
Bismarker Str. 81
39638 Hansestadt Gardelegen

Telefon: 0 39 07 - 72 09 0
Fax: 0 39 07 - 72 09 30
E-Mail: info@deponie-gmbh.de